Kinderpatenschaft in Afrika übernehmen

Als unabhängiges und überkonfessionelles Kinderhilfswerk setzten sich die SOS-Kinderdörfer seit Jahrzehnten für Kinder in Afrika ein, die unter Armut, Gewalt und Krieg leiden. Verlassenen und verwaisten Kindern geben wir ein neues Zuhause. In einer SOS-Familie können sie behütet und geliebt aufwachsen. Mithilfe von SOS-Paten können wir Kinder in einem stabilen und sicheren Umfeld individuell fördern und sie auf ihre Zukunft vorbereiten. Auch Sie können Verantwortung übernehmen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten als Pate zu helfen:

  • Mit einer Kindpatenschaft in Afrika sichern Sie die medizinische Versorgung, ausreichendes Essen, Kleidung und die Schulausbildung Ihres Patenkindes.
  • Mit einer Dorfpatenschaft helfen Sie einem ganzen Kinderdorf und den Zusatzeinrichtungen. Ihr Beitrag fließt z.B. in die Instandhaltungen der Familienhäuser oder die Anschaffung von Lehrmaterialien für die Schulen.
  • Mit einer Geschenkpatenschaft helfen Sie einem Kind in Afrika. Als Schenkender übernehmen Sie die Patenbeiträge und machen so Ihren Lieben eine Freude.

Als Pate gemeinsam Kindern in Afrika helfen

Wir setzen uns für die Rechte schutzbedürftiger Kinder ein. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die SOS-Kinderdörfer. Nur mithilfe von Spenden und Patenschaften in Afrika können wir ausreichende und gesunde Ernährung und Kleidung für die Kinder sicherstellen. Zudem finanzieren wir zahlreiche Zusatzprojekte wie z.B. Nothilfeprogramme, Jugendeinrichtungen, Kindergärten und Schulen. Mit unseren Hilfsprojekten sorgen wir für bestmögliche Alltags- und Lebensbedingungen für die Kinder und Ihre Familien.

Notleidende Kinder in Afrika

Mehr als 300 Millionen Menschen in Afrika leben in unvorstellbarer Armut. Viele Länder in Süd- und Ost-Afrika sind stark von der AIDS-Pandemie betroffen. Der Großteil der Kinder, die in SOS-Kinderdörfern aufwachsen, sind Waisen, hauptsächlich aufgrund von Aids. Um Präventivarbeit leisten zu können, errichten die SOS-Kinderdörfer Sozial- und medizinische Zentren. Zusammen mit lokalen Behörden und anderen Sozialpartnern helfen wir Familien zu stärken, damit sie nicht zerbrechen.

Für die Finanzierung dieser Hilfsprojekte sind wir auf Patenschaften und Spenden angewiesen. Mit der Übernahme einer Patenschaft in Afrika können auch Sie unsere Arbeit unterstützen. Es gibt SOS-Kinderdörfer u.a. in folgenden Regionen Afrikas:

Mit unseren Projekten können wir gemeinsam Ihrem Patenkind in Afrika auf ein selbstständiges Leben vorbereiten und seine Zukunft sichern.

Schenken Sie mit Ihrer Patenschaft Afrikas Kindern eine bessere Zukunft!