Hilfe, die ankommt: Patenschaften für Kinder in Süd- und Osteuropa

Die SOS-Kinderdörfer sind weltweit präsent, um Kindern in Not ein sicheres und geborgenes Zuhause zu geben. Neben Kindern in afrikanischen oder asiatischen Ländern benötigen auch viele Mädchen und Jungen in Europa Hilfe und Zuwendung. Der Zusammenbruch des sozialistischen Systems in den osteuropäischen Ländern, verbunden mit politischen und gesellschaftlichen Umbrüchen, stellt die Menschen vor große Herausforderungen. Armut, hohe Arbeitslosigkeit und der Blick in eine unsichere Zukunft bestimmen das Leben vieler Familien, beispielsweise in Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Griechenland, Bulgarien oder Litauen. Waisenkinder, Kinder, die auf der Straße leben oder deren Familien an sozialen Problemen zerbrechen, brauchen dringend Unterstützung.

Durch Spenden oder eine Patenschaft können Sie Kindern in Osteuropa eine Zukunftschance geben. Sie sorgen dafür, dass ein elternloses Kind – vielleicht zum ersten Mal in seinem Leben – erfährt, was Zuneigung und Geborgenheit bedeuten.

Hilfe durch eine SOS-Kindpatenschaft

Gezielte Hilfe für ein Kind in Not leisten Sie mit einer SOS-Kindpatenschaft in Europa. Neben der materiellen Versorgung ermöglichen Sie Ihrem Patenkind liebevolle Betreuung in einem familiären Umfeld. Gemeinsam mit anderen Kindern wächst das Kind bei seiner SOS-Kinderdorfmutter behütet auf und erhält eine Perspektive für die Zukunft.

Hilfe für Osteuropa durch SOS-Dorfpatenschaften

Wenn Sie sich für eine SOS-Dorfpatenschaft entscheiden, helfen Sie vielen Kindern vor Ort. Sie sichern das Leben der ganzen Dorfgemeinschaft, sowie Maßnahmen wie medizinische Versorgung oder die Instandhaltung der Einrichtungen. Auch Kinder aus der Nachbarschaft profitieren davon, denn sie können an verschiedenen Hilfsleistungen eines SOS-Kinderdorfes teilhaben.

Hilfe verschenken mit einer Geschenkpatenschaft

Mit einer Kind- oder Dorfpatenschaft in Europa unterstützen Sie hilfsbedürftige Kinder, z.B. auch in Weißrussland, Armenien oder Lettland. Gleichzeitig können Sie mit der Patenschaft einem Verwandten oder Freund ein Geschenk machen. Sie übernehmen die monatlichen Beiträge und der Beschenkte erhält regelmäßig Informationen über sein Patenkind.

Wir helfen gemeinsam mit Ihnen

Bereits seit 1970 gibt es – dank Spenden und Patenschaften – SOS-Kinderdörfer in Osteuropa. Die Arbeit unseres unabhängigen Kinderhilfswerks begann in Tschechien und dem ehemaligen Jugoslawien. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs entstanden in fast allen osteuropäischen Ländern neue SOS-Projekte. Mittlerweile existieren in der Region 54 SOS-Kinderdörfer und 200 weitere SOS-Einrichtungen, die Kindern, Jugendlichen und Eltern in Notsituationen offenstehen. Das alles ist das Ergebnis großen sozialen Engagements. Um auch in Zukunft Kindern eine helfende Hand reichen zu können, braucht es Ihre Unterstützung.

Machen Sie ein Kind glücklich mit einer SOS-Kindpatenschaft in Europa.